DIFFER | Blog

Fitness - Training - Ernährung - Mindset

alles Rund um das Thema Mensch #ThinkDIFFER

 

Was macht Uns wirklich glücklich? Teil 1 - Dankbarkeit


Warum Du Deine Ziele noch nicht erreicht hast?

 

Da gibt es nicht die eine richtige oder pauschale Antwort. Doch trotzdem kennen Wir es alle...Nach einer Phase des Erfolgs finden Wir uns häufig in einem Tal wieder. Da ist die Freude über den ersten Klimmzug, gepaart mit dem internen Dialog warum es "doch nur einer ist?" oder die neue 100 KG Bestleistung in der Kniebeuge, zusammen mit dem Gedanken, "Vielleicht hätte ich auch 105 geschafft!"? Warum machen Wir es uns selbst oft so schwer, mit uns und unserer Leistung im Jetzt zu bleiben und zufrieden zu sein? Uns über uns selbst zu freuen und trotzdem den inneren Drang verspühren weiter an uns zu arbeiten?

 

Oft deswegen, weil es uns als Menschen schwer fällt, uns selbst zu reflektieren. Wir vergessen oft, womit wir begonnen haben und sehen selten den Weg, den wir bereits gegangen sind. Wir sind fokussiert auf das, was vor uns liegt, ungeduldig und neugierig darauf zu erfahren, wie es wohl wäre, wenn wir schon dort angekommen sind, was uns als Ziel durch den Kopf geht.

 

Und genau hier findet sich die Krux. Nichts ändert sich, solange Wir selbst uns nicht ändern. Vielleicht hast Du das schon am eigenen Leib gespührt, Du warst unglücklich in Deinem Beruf, hörtest von einem Freund von einer offenen Stelle, die genau deinen Ansprüchen entspricht und hast diese Chance voller Euphorie ergriffen. Nach den ersten Monaten schwindet diese Energie des Umbruchs und Du findest Dich plötzlich slebst wieder in einer ähnlichen Situation wieder, wie zuvor. 

 

Nun ist die einzige Konstante die bleibt, in dieser Geschichte, Du und nur Du kannst Deine Geschichte schreiben. Nutze heut Abend oder morgen anch dem aufstehen 10 Minuten Deiner Zeit und schreibe eine handvoll Dinge auf, für die Du dankbar bist. Dinge, auf die du stolz bist, erreicht zu haben, Menschen für die Du dankbar bist, sie in Deinem Leben zu haben. 

 

Mit Hilfe dieser Übung verschaffst Du Dir Klarheit darüber, was Du schon alles großartiges in Deinem Leben erreicht hast, was Du bewegt hast oder wem Du geholfen hast und reflektierst so den Weg, den Du genommen hast, um der Mensch zu werden, der Du heute bist.

 

Nimm Deine Geschichte selbst in die Hand und lebe Dein Leben, als wäre es der beste Film, den Du je sehen wirst. Reflektiere Deine Schritte, denn ohne zu wissen, was Du bisher schon erreicht hast, wirst Du nie wertschätzen können, was Du hast.

_________________________________________________________________________________________

Der Lockdown ist für uns alle keine leichte Zeit. Für einige bedeutet Lockdown, seine Freunde und Familie nicht mehr sehen zu können, für andere, dass sie ihr Geschäft schließen müssen und eine ungewisse Zukunft vor ihnen liegt.

 

Mit dieser Blog Reihe möchten Wir Dir helfen, Gewohnheiten in Deinen Tag zu übertragen, die es Dir ein Stückchen leichter machen, diese Zeit nich nur zu überstehen, sondern auch gestärkt daraus hervorzugehen.


Zuletzt geändert am 29.01.2021 um 13:44

Zurück


Yves Mueller




Ähnliche Beiträge




Kommentar hinzufügen


Profilbild

Hier können Sie ein Profilbild hochladen, welches im Anschluss neben dem Kommentar angezeigt wird. Sofern Sie als registrierter Benutzer auf unserer Website bereits etwas kommentiert und dabei ein Bild hochgeladen haben, wird das alte Bild verwendet oder dieses - beim erneuten Upload - gegen das neue Bild ausgetauscht.
 
 

DIFFER | TRAIN FOR LIFE

Als Menschen sind wir geboren, um uns zu bewegen. Durch unseren digitalisierten Alltag und viele Stunden im Büro kommt gerade diese Bewegung oft zu kurz. Dadurch schleichen sich vermehrt die sog. "Evolutionskrankheiten" ein (Schemrzen im unteren Rücken, im Nackenbereich, etc.). All dies sind Beschwerden, die oft durch regelmäßiges und gezieltes Training schnell behoben werden können, ganz ohne die Notbesuche bei dem lokalen Physiotherapeuten. Deine Sorgen nachhaltig aus Deinem Leben zu verbannen und gemeinsam eine Fitness aufbauen, welche Dir ein langes & glückliches Leben bietet, das bedeutet TRAIN FOR LIFE. Denn auch als Rentner willst Du doch noch Deine Enkel durch die Luft werfen.

Öffnungszeiten

Montag 08.00 - 13.00 | 15.00 - 21.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 13.00 | 15.00 - 21.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 13.00 | 15.00 - 21.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 13.00 | 15.00 - 21.00 Uhr
Freitag 08.00 - 13.00 | 15.00 - 21.00 Uhr
Samstag 09.00 - 13.00 Uhr
Sonntag 09.00 - 13.00 Uhr

Kontakt

DIFFER KG, Freie Straße 20, 39112 Magdeburg


  Suza +49 177 289 298 1
  Yves +49 151 588 388 58
 Just@BeDIFFER.de

Du findest uns auch bei den sozialen Medien:

© 2021 DIFFER | Train for Life Magdeburg • ImpressumDatenschutzerklärungAGBWebdesign: Mouseevent