DIFFER | Blog

Fitness - Training - Ernährung - Mindset

alles Rund um das Thema Mensch #ThinkDIFFER

 

Ernährung

Wie viel kann ich essen?


Jeder hat bereits von den Makronährstoffen; Fette, Proteine und Kohlenhydrate gehört, aber wie viel man davon essen sollte bzw. kann, wissen viele nicht. Für viele ist es gar nicht so leicht sich eine gesunde Mahlzeit zusammenzustellen. 


weiterlesen...

Afrikanischer Bohneneintopf


Normalerweise koche ich selten nach Rezept, aber da ich zusammen mit meiner Gewürzbestellung ein neues Kochbuch erhalten haben, wollte ich dieses Rezept aus dem Kochbuch von „Just Spices“ - „Lecker durch den Tag“ ausprobieren. 


weiterlesen...

Einfacher Spinat-Lachs-Auflauf


Der Spinat-Lachs-Auflauf ist ein Gericht, welches sehr simple ist und schnell zubereitet werden kann, da das Gemüse nicht geschnitten werden muss.


weiterlesen...

Eat the rainbow


 „Eat the rainbow“ bedeutet sich für gesunde Lebensmittel zu entscheiden, die unterschiedliche Farben haben, wie rot, orange, gelb, grün, blau, lila, weiß und braun. Denn wer sich ausgewogen ernährt nimmt alle wichtigen Mineralstoffe, Vitamine und sogenannte  Phytonnährstoffe auf.


weiterlesen...

Schneller Gemüse-Hack-Auflauf mit Ei


Wer ein schnelles Rezept zum vorkochen sucht, für den ist der Gemüse-Hack-Auflauf genau das richtige. 


weiterlesen...

Feurig leckeres Thai Curry


Currys lassen sich sehr gut vorzukochen. Für Abwechslung sorgen unterschiedliche Gemüsesorten und verschiedene Kohlenhydratbeilagen, wie z.B. Reis, Nudeln, Buchweizen etc. Ein Salat passt ebenfalls sehr gut zum Curry.


weiterlesen...

Der perfekte Nacho-Auflauf


Zu allererst kann ich sagen, dass der Nacho-Auflauf nicht das gesündeste Essen ist, welches ich vorkoche. Er lässt sich aber doch mit ganz einfach Tricks gesund zubereiten. Am Schluss des Blogs stehen ein paar Tipps, für einen gesunden Nacho-Auflauf, der dann eigentlich nicht mehr ganz die Bezeichnung „Nacho-Auflauf“ verdient. 


weiterlesen...

Mach es Dir nicht so schwer! 12 Tips für Dein MEAL PREP und einen gesünderen Lebensstil!


Tipp 1:

Entscheide Dich vor allem am Anfang für Gerichte, die Du schnell zubereiten kannst, die leicht zum Kochen und gesund sind.

Tipp 2:

Wenn Du keine besondere Ernährungsform verfolgst, wie eine ketogene Ernährung, Low Carb, Paleo, Rohkost etc., achte darauf, dass Dein Essen alle Makronährstoffe, kurz Makros enthält. Makros sind Proteine (z.B. Fleisch, Fisch, Ei etc.), Kohlenhydrate (z.B. Kartoffeln, Reis, Nudeln etc. und Fette (z.B. Öle, Butter, Nüsse etc.). Ach ja und „don’t forget to eat your veggies“. Gemüse gehört natürlich zu jeder Mahlzeit dazu und ja, auch zum Frühstück.


weiterlesen...

Vom Fast Food Girl zur Food Prep Queen


Eine Wochenplanung, sämtliche Termine, Verabredungen u. a. sinnvoll zu planen und unter einen Hut zu bringen und sich dann auch noch Gedanken darüber zu machen: „Was steht in den nächsten Tagen auf dem Speiseplan?“, ist schon eine Herausforderung. Oft fehlt die Lust, die Zeit oder einfach auch die Ideen, sich mit dem Thema „Vorkochen“ zu beschäftigen. Bis vor einiger Zeit, war es für mich auch undenkbar, mich an den Herd zu stellen und Gerichte für die ganze Woche vorzubereiten. Mittlerweile gehört es zu meinem Wochenende dazu, aber der Weg dahin, hat etwas gedauert. 


weiterlesen...

Nutrition is the key


Ernährung sollte nicht mit Verzicht, Kalorienzählen oder Sünde in Verbindung gebracht werden. Es geht doch um Freude und Genuss, um Wohlbefinden und Gesundheit. 

Deshalb ist es wichtig seinem Bauch zu vertrauen und seinen Instinkten zu folgen. Im Inneren wissen wir genau, was uns guttut.


weiterlesen...
<< 1 - 10 von 10 >>
 

DIFFER | TRAIN FOR LIFE

Als Menschen sind wir geboren, um uns zu bewegen. Durch unseren digitalisierten Alltag und viele Stunden im Büro kommt gerade diese Bewegung oft zu kurz. Dadurch schleichen sich vermehrt die sog. "Evolutionskrankheiten" ein (Schemrzen im unteren Rücken, im Nackenbereich, etc.). All dies sind Beschwerden, die oft durch regelmäßiges und gezieltes Training schnell behoben werden können, ganz ohne die Notbesuche bei dem lokalen Physiotherapeuten. Deine Sorgen nachhaltig aus Deinem Leben zu verbannen und gemeinsam eine Fitness aufbauen, welche Dir ein langes & glückliches Leben bietet, das bedeutet TRAIN FOR LIFE. Denn auch als Rentner willst Du doch noch Deine Enkel durch die Luft werfen.

Öffnungszeiten

Montag 08.00 - 13.00 | 15.00 - 21.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 13.00 | 15.00 - 21.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 13.00 | 15.00 - 21.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 13.00 | 15.00 - 21.00 Uhr
Freitag 08.00 - 13.00 | 15.00 - 21.00 Uhr
Samstag 09.00 - 13.00 Uhr
Sonntag 09.00 - 13.00 Uhr

Kontakt

DIFFER KG, Freie Straße 20, 39112 Magdeburg


  Suza +49 177 289 298 1
  Yves +49 151 588 388 58
 Just@BeDIFFER.de

Du findest uns auch bei den sozialen Medien:

© 2021 DIFFER | Train for Life Magdeburg • ImpressumDatenschutzerklärungAGBWebdesign: Mouseevent